Festmesse: Hl. Apostel Matthias

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Feb 24, 2023

Festmesse: Hl. Apostel Matthias

<span class="events-time-info">24 Februar 2023<br>12:00 - 12:45

Matthias ist der „Nachrücker“. Er stammte einer Überlieferung nach aus Bethlehem und zählte zu den 70 Jüngern, die Jesus zur Verkündigung des Reiches Gottes ausgesandt hatte (siehe Lk 10,1). Nach der Himmelfahrt Jesu wurde er durch Losentscheid als Ersatz für den Verräter Judas Ischariot in den Kreis der zwölf Apostel gewählt (siehe Apg 1,22–26) und empfing an Pfingsten den Heiligen Geist.

Description

Matthias ist der „Nachrücker“. Er stammte einer Überlieferung nach aus Bethlehem und zählte zu den 70 Jüngern, die Jesus zur Verkündigung des Reiches Gottes ausgesandt hatte (siehe Lk 10,1). Nach der Himmelfahrt Jesu wurde er durch Losentscheid als Ersatz für den Verräter Judas Ischariot in den Kreis der zwölf Apostel gewählt (siehe Apg 1,22–26) und empfing an Pfingsten den Heiligen Geist.

Wenig ist über sein Leben und Wirken bekannt. Zunächst war er in Judäa als Glaubensbote und Prediger tätig, später soll er in ein vollkommen heidnisches Land im Kaukasus gezogen sein. Über seinen Tod gibt es mehrere Überlieferungen. Die am meisten verbreitete, die auch Eingang in die Legenda aurea gefunden hat, ist die, dass er um das Jahr 63 von Heiden zuerst halbtot gesteinigt und anschließend mit dem Beil erschlagen wurde.

Die Reliquien des heiligen Matthias werden in Trier verehrt, genauer in der Benediktinerabtei St. Matthias, wohin sie durch Vermittlung der Kaiserin Helena im 4. Jahrhundert gelangten. Somit befindet sich in Trier das einzige Apostelgrab nördlich der Alpen.

Details

Date:
24 Februar 2023
Time:
12:00 - 12:45
Veranstaltungskategorien:
, ,