Alle Termine

Offenes Frühstück – wieder im Saal!

Das Sozialteam St. Andreas bietet ein kostenloses Frühstück an. Nach den Pandemie-Beschrenkungen nun endlich wieder in Präsenz an schön gedeckten Tischen im Saal.

Internationales Orgelkonzert I

Mit Luc Ponet (Tongeren, Belgien), Orgel
Im ersten unserer diesjährigen internationalen Orgelkonzerte spielt der belgische Organist Luc Ponet ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten und unbekannten Werken aus Belgien, Deutschland und Frankreich.

SonntagMittag: „Führung en détail“

Im Rahmen des SonntagMittag bieten wir einmal monatlich eine Kurzführung zu einem ausgewählten Kunstwerk der Andreaskirche an. Coronabedingt finden die Kurzführungen z.Zt. noch weiterhin als Vortrag vom Ambo der Kirche aus statt. Abbildungen des Kunstwerkes finden Sie zum Gottesdienst auf ihrem Sitzplatz vor.

Liturgie verstehen!

Mittagsmesse mit Einführung zur Messerklärung Vielen ist die Feier der Messe durch jahrelange Mitfeier wohlvertraut. Aber in den einzelnen Elementen des Gottesdienstes steckt mehr an Symbolik, als mancher erahnt. Schon die frühe Kirche kannte die sog. „Mystagogie“ (vom griech. ‚mystikos‘ = ‚geheimnisvoll‘ und ‚agein‘ = ‚führen‘) – eine Einführung in das eigentliche Geschehen des Gottesdienstes, […]

Kölner Vokalsolisten am Mittag

An jedem letzten Dienstag im Monat eine halbe Stunde Chormusik mit den Kölner Vokalsolisten, die bei dieser Gelegenheit Einblick in ihre aktuellen Programme von Dufay bis Rihm geben.

Abendmesse: Päpstl. Ritterorden vom Heiligen Grabe zu Jerusalem

Kölner Komturei "Heilige Drei Könige"

Der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem ist ein päpstlicher Laienorden. Entstanden aus einer spätmittelalterlichen Pilgerbewegung übernimmt diese  Gemeinschaft katholischer Damen (Ordensdamen) und Herren (Rittern), sowie einiger Bischöfe und Priester, seit 150 Jahren als päpstliche Institution unter der Leitung eines Kardinal-Großmeisters besondere Aufgaben im Heiligen Land (mit Schwerpunkt in Israel, Jordanien und Palästina)