Glaube/Spiritualität

Sonntags-Messen mit anschl. „Blasius-Segen“

Möglichkeit zum Empfang des Blasiussegens nach der 17-Uhr-Vorabendmesse am Samstag, der 09-Uhr-Frühmesse, den 11-Uhr-Hochamt und der 18-Uhr-Abendmesse am Sonntag. Am 3. Februar begeht die katholische Kirche das Fest des heiligen Blasius, der zu den „Vierzehn Nothelfern“ gezählt wird: Der im Jahre 316 durch Enthauptung ums Leben gekommene Märtyrerbischof soll nach der Legende durch seinen Segen […]

FIDES-Glaubensinformation: Vorstellung der erwachsenen Taufbewerber

Auch in diesem Jahr bereitet die FIDES-Glöaubensinformation wieder Erwachsene auf den Empfang des Taufsakrementes vor. Die Taufbewerber*innen absolvieren einen 5-moatigen intensiven Glaubenskurs und werden in der Osternachtsfeier in St. Andreas am 08. April 2023 um 21.30 Uhr getauft. Wir laden Sie herzich ein, die Taufbewerber*innen durch ihr Gebet zu begleiten. In sog. "Stufenfeiern" von Aschermittwoch […]

Glaubensgespräch St. Andreas: „Zugänge zu Göttlichen…im Gebet“

"Zugänge zum Göttlichen..." "...im Gebet - mit Jesus zum Vater sprechen" Veranstaltung im Andreas-Saal / Eingang Komödienstraße Die Gemeinde und die Dominikaner an St. Andreas laden Gottesdienst- und Kirchbesucher*innen, Neu-Glaubende und nach-Glauben-Suchende zu offenen Gesprächen über den Glauben und die Hl. Schrift ein.

Aschermittwoch: Beginn der österlichen Bußzeit

- Beginn der österlichen Bußzeit - 12:00 Uhr: Mittagsmesse mit Austeilung des Aschenkreuzes Zelebrant und Prediger: Pater Richard Nennstiel OP 19:00 Uhr: Abendmesse mit Austeilung des Aschenkreuzes (gemeinsam mit FIDES-Glaubensinformation) Zelebrant und Prediger: Pater Sebastian Annas OP Mit dem abendlichen Gottesdienst am Aschermittwoch treten die erwachsenen Taufbewerber*innen, die in der Osternacht am 08. April 2023 […]

FIDES-Glaubensinformation: Feier der Wiederaufnahme in die katholische Kirche

Glaubens-Biographien weisen oft Brüche auf. Im Rahmen des Gottesdienstes werden einige Menschen wieder in die katholische Kirche aufgenommen, die sich zu einem früheren Zeitpunkt ihres Lebens für einen Kirchenaustritt entschieden hatten. Durch veränderte Lebensumstände ist ihre Wahrnehmung für die verändernde Kraft Gottes wieder gewachsen, die in ihnen den Entschluss reifen ließ, den Weg ihres Glaubens […]

FIDES-Glaubensinformation: Stufenfeier der erwachsenen Taufbewerber*innen

Vorabendmesse des "Laetare-Sonntags" Zelebrant: Pater Sebastian Annas OP Mitgestaltung: Irmgard Conin (FIDES) FIDES-Glaubensinformation: Stufenfeier der Taufbewerber*innen - Übergabe des "Vater unser" Die erwachsenen Taufbewerber*innen, die in der Osternacht am 08. April 2023 in St. Andreas getauft werden, bekommen in den sog. "Stufenfeiern" auf dem Weg bis Ostern immer wieder Akzente auf dem Weg in die […]

Trauermette des Gründonnerstags

Neben den großen Hauptgottesdiensten der Kar- und Ostertage ist die klösterliche Liturgie des Triduums vor allem durch die Feier der „Trauermetten“ geprägt. Das karge, und deshalb so beeindruckende Chorgebet dieser Tage, bei dem sukzessive die Kerzen gelöscht werden, dauert jeweils ca. eine Stunde. Langjährige Besucher wissen um die einzigartige Atmosphäre dieser Stundenliturgie im gotischen Chorgestühl des Hochchores. Die Gesänge, die von der Kantoren-Schola gesungen werden - die sogenannte „Walberberger Psalmodie“ - entstammen der Tradition des Dominikanerordens.