Termine Glaube, Gottesdienste

Festhochamt am Neujahrstag – Hochfest der Gottesmutter

Herzlich laden wir zum ersten Gottesdienst des neuen Jahres 2022 in St. Andreas ein! (Die 09-Uhr-Frühmesse am Neujahrsmorgen entfällt!) Predigt: Pater Christoph Wekenborg OP Musik: "Weihnachtslieder zum Mitsingen" Markus Zehnpfennig, Orgel

SonntagMittag: Krippen-Kurzvortrag

Kurz-Vortrag mit Pater Christoph zur Kloster- und zur Brauerkrippe der Andreaskirche. Im Anschluss an das 11-Uhr-Hochamt am Sonntag nach Weihnachten. Eintritt frei. keine Anmeldung erforderlich.

Liturgie verstehen!

Mittagsmesse mit Einführung zur Messerklärung Vielen ist die Feier der Messe durch jahrelange Mitfeier wohlvertraut. Aber in den einzelnen Elementen des Gottesdienstes steckt mehr an Symbolik, als mancher erahnt. Schon die frühe Kirche kannte die sog. „Mystagogie“ (vom griech. ‚mystikos‘ = ‚geheimnisvoll‘ und ‚agein‘ = ‚führen‘) – eine Einführung in das eigentliche Geschehen des Gottesdienstes, […]

Liturgie verstehen!

Mittagsmesse mit Einführung zur Messerklärung Vielen ist die Feier der Messe durch jahrelange Mitfeier wohlvertraut. Aber in den einzelnen Elementen des Gottesdienstes steckt mehr an Symbolik, als mancher erahnt. Schon die frühe Kirche kannte die sog. „Mystagogie“ (vom griech. ‚mystikos‘ = ‚geheimnisvoll‘ und ‚agein‘ = ‚führen‘) – eine Einführung in das eigentliche Geschehen des Gottesdienstes, […]

FIDES-Glaubensinformation: Feier der Wiederaufnahme in die katholische Kirche

Glaubens-Biographien weisen oft Brüche auf. Im Rahmen des Gottesdienstes werden einige Menschen wieder in die katholische Kirche aufgenommen, die sich zu einem früheren Zeitpunkt ihres Lebens für einen Kirchenaustritt entschieden hatten. Durch veränderte Lebensumstände ist ihre Wahrnehmung für die verändernde Kraft Gottes wieder gewachsen, die in ihnen den Entschluss reifen ließ, den Weg ihres Glaubens […]

Liturgie verstehen!

Mittagsmesse mit Einführung zur Messerklärung Vielen ist die Feier der Messe durch jahrelange Mitfeier wohlvertraut. Aber in den einzelnen Elementen des Gottesdienstes steckt mehr an Symbolik, als mancher erahnt. Schon die frühe Kirche kannte die sog. „Mystagogie“ (vom griech. ‚mystikos‘ = ‚geheimnisvoll‘ und ‚agein‘ = ‚führen‘) – eine Einführung in das eigentliche Geschehen des Gottesdienstes, […]

Festmesse: Bekehrung des Hl. Apostels Paulus

Apostelgeschichte 9, 1-9: Saulus wütete immer noch mit Drohung und Mord gegen die Jünger des Herrn. Er ging zum Hohenpriester und erbat sich von ihm Briefe an die Synagogen in Damaskus, um die Anhänger des (neuen) Weges, Männer und Frauen, die er dort finde, zu fesseln und nach Jerusalem zu bringen. Unterwegs aber, als er […]